DigitalAnzeige

Milestone Consult: Die Digitalisierungsexperten am Niederrhein

Von verteilten Daten zu entscheidungsrelevanten Informationen.
Branchenübergreifend verbindet alle Unternehmen heute die Suche nach den wertvollsten Informationen in den eigenen und am Markt verfügbaren Daten. Diesen Daten sollen den Unternehmen helfen, sich im Markt besser zu positionieren und Wettbewerbsvorteile zu entdecken. Neue Möglichkeiten und Trends in der Digitalisierung von Prozessen – die Möglichkeiten, die sich aus den Ansätzen der Industrie 4.0, Internet of Things und künstlicher Intelligenz ergeben, schaffen heute eine schier unendliche Flut an Daten. Diese Daten eint vor allem eines: Sie liegen brach. Die intelligente Verarbeitung dieser oftmals sehr heterogenen Daten aus unterschiedlichen Quellen ist schon lange eine eigene Disziplin geworden und viele Unternehmen erkennen in dieser Disziplin die Notwendigkeit, um wettbewerbsfähig zu werden oder zu bleiben: den Vorsprung durch bessere, schnellere, aktuellere und genauere Informationen und Erkenntnisse. Genau dieser Aufgabe hat sich Milestone Consult verschrieben und ist heute eine der gefragten Digitalisierungsexperten für Themen in den Gebieten Business Intelligence, Softwareentwicklung und Qualitätssicherung in der IT geworden. Mit mittlerweile 75 Mitarbeitern und einer 32-jährigen Erfolgsgeschichte werden aus dem modernen Neubau in Kamp-Lintfort Unternehmen in der Digitalisierung ihrer Unternehmensprozesse unterstützt und fit für die Zukunft gemacht. Die Unterstützung erfolgt zwar hauptsächlich vom Standort am Niederrhein, bei Bedarf aber auch für große Unternehmen weltweit vor Ort. In der Vergangenheit wurden die Lösungen von Milestone Consult bereits in über 40 Ländern bis nach Australien, in die USA und Brasilien ausgerollt.

Ausgangslage bei Kunden: Heterogene Daten

Dabei verbindet die Kunden von Milestone Consult eine sehr ähnliche Ausgangsbasis: Sie alle haben komplexe und hochmoderne Standardlösungen namhafter Hersteller im Einsatz, wie beispielsweise SAP als ERP-System, CRM-Anwendungen für die Vertriebssteuerung und eine Vielzahl an weiteren Anwendungen je nach Geschäftsprozess. Bei internationalen Unternehmen unterscheiden sich sogar je nach Land die eingesetzten Systeme und steigern somit die Heterogenität der Technologielandschaft. Gleiches gilt für den Aufkauf von anderen Unternehmen. Diese Standardlösungen werden üblicherweise vor allem für das operative Geschäft in der täglichen Umsetzung genutzt und schaffen damit täglich riesige Datenmengen. Die große Herausforderung besteht in diesem Fall in der Datenintegration, also dem Zusammenführen aller Daten aus den einzelnen Systemen und der Verknüpfung dieser Daten mit weiteren Daten aus externen Quellen, z. B. von Kunden, Lieferanten oder z. B. Daten aus Marktanalysen. Aufgrund der starken Heterogenität dieser Daten und der Tatsache, dass die Daten in einigen Fällen mit Widersprüchen belastet, fehlerhaft oder oftmals in unterschiedlichen Systemen redundant sind, stellt die Konsolidierung für viele Unternehmen eine immense Herausforderung dar. Möchte ein Unternehmen diese Daten gewinnbringend aufbereiten und einen Wettbewerbsvorteil erlangen, sind Standardlösungen zur Auswertung nicht das Mittel der Wahl. Denn diese Standardlösungen stehen auch den Wettbewerbern zur Verfügung und schaffen somit keinen Vorteil. Unterscheiden sich zusätzlich die Geschäftsprozesse der Unternehmen deutlich von den branchenüblichen Geschäftsprozessen, kommen Standardlösungen an ihre Grenzen und eine individuelle Anpassung dieser Standardlösung wird für den Kunden schnell sehr kostspielig. Aber wer verzichtet schon gerne auf Prozesse, die Wettbewerbsvorteile bringen, nur weil der Marktstandard diesen im System nicht vorsieht? Hier sind speziell auf die Situation zugeschnittene Systeme mit Schnittstellen zu allen beteiligten Datenlieferanten häufig die ideale und kostengünstigste Lösung. Hier liegt ein Schwerpunkt im Portfolio der Milestone Consult.

Kompetenz in Projektmanagement & modernen IT-Tools

Auf die Schaffung von innovativen IT-Lösungen für diese komplexen Geschäftsprozesse und Situationen hat sich Milestone Consult sehr erfolgreich spezialisiert. Unternehmen wie zum Beispiel Bayer, Henkel und die Lufthansa vertrauen schon seit über 25 Jahren auf die Experten am Niederrhein. „Wir unterstützen unsere Kunden dabei ganzheitlich. Angefangen bei der Analyse und Überarbeitung der eigenen Geschäftsprozesse, Erarbeitung der Anforderung an eine neue IT-Lösung, Planung, Konzeption und Umsetzung bis hin zum Roll-out und globalem Endanwender-Support dieser Lösung“, erklärt Jürgen Wolf, Key Account Manager bei Milestone Consult, das Dienstleistungsportfolio. „Das Vertrauen unserer Kunden gewinnen wir nur zum einen durch unser Expertenwissen in den eingesetzten Technologien und Tools. Unsere Kompetenz im Projektmanagement und unser Stil sind unseren Kunden mindestens genauso wichtig. Wir beraten transparent, ehrlich, auf Augenhöhe und unabhängig. Wir übernehmen dabei oft die Verantwortung für den Erfolg sehr komplexer Projekte, deren Umsetzung wir, wenn gewünscht, auch zum Festpreis anbieten. Diese Fähigkeiten zusammen machen uns somit zu einem starken, strategischen Partner für unsere Kunden“, so Key Account Manager Jan Ottmann.

Dienstleistungs- & Technologieportfolio

Grundlage für ein solches Expertenwissen ist ein abgestimmtes Dienstleistungsportfolio: „Die Fokussierung auf ein paar handverlesene Standardtools ist für uns essenziell, denn wir haben den Anspruch nur Dienstleistungen anzubieten, bei denen wir als Experten höchste Qualität liefern können. Als Mittelständler mit 75 Mitarbeitern können wir nicht für jedes Tool am Markt der Experte sein“, so begründet Firmeninhaber Olaf Broekmans seine Strategie. Konkret umfasst das Technologieportfolio bei Milestone Consult für Cloud-Dienste z. B. Microsoft Azure oder Amazon AWS. Beim Reporting setzen die Milestoner neben vielen anderen Tools auf Power BI und Tableau. Bei Datenbanken greift man unter anderem auf Microsoft SQL Server, Oracle und SAP HANA zurück. In der Anwendungsentwicklung werden moderne Frameworks rund um Microsoft .NET und JavaScript eingesetzt. „Parallel dazu beobachten wir sehr genau den Markt und beurteilen regelmäßig, welche Technologien am Markt neu entstehen und wir in unser strategisches Portfolio aufnehmen“, ergänzt Dietmar Schlaghecken, Milestoner der ersten Stunde und heute Entwicklungsleiter.

Prämierte Lösungen

Mit der Auszeichnung für die „Innovativste Supply Chain Lösung“, die man zusammen mit Bayer für ein Projekt in der Agrarsparte im Jahr 2017 gewonnen hat, sieht man sich bestätigt. Für Andreas Valkysers, der das Projekt seit dem Start im Jahre 2015 geleitet und zusammen mit sieben Kollegen umgesetzt hat, sind neben der hohen Kompetenz in der zugrunde liegenden Technologie die Firmenkompetenz im Projektmanagement sowie die Teamchemie die entscheidenden Erfolgsfaktoren gewesen. Und wie es die nächsten fünf Jahre weitergeht? Die Zielgröße des Unternehmens hat man fast erreicht, bei mehr als 80-90 Mitarbeitern kennt man irgendwann nicht mehr jeden Mitarbeiter wirklich und der familiäre Charakter geht verloren, meint Olaf Broekmans. „Für neue Kunden ist dagegen immer Platz!“, ergänzt Olaf Broekmans schmunzelnd.

Fotostrecke

Ausgabe 01/2021

Kontakt

Milestone Consult

Milestone Consult

Adresse:
Carl-Friedrich-Gauß-Str. 17,
47475 Kamp-Lintfort
Telefon:02841 9169300

Suche