DigitalAnzeige

Besonders qualifizierter IT-Dienstleister für das Gesundheitswesen

Fachin & Friedrich erhält Prädikatssiegel „Premium Partner Healthcare“
Das IT-Systemhaus Fachin & Friedrich hat die begehrte Auszeichnung „Premium Partner Healthcare" erhalten. Dieses wurde offiziell vom internationalen Securityhersteller ESET am Firmenstandort in Brakel persönlich übergeben. Mit dem Siegel weist das Brakeler Unternehmen nach, Kunden aus dem Gesundheitswesen von der Arztpraxis bis zu Kliniken besonders umfassend und individuell in allen Fragen der IT-Sicherheit beraten zu können. Fachin & Friedrich erbrachte neben der erforderlichen IT-Expertise auch den Nachweis des Bundesamts für Soziale Sicherung für IT-Dienstleister. Zudem erfüllt das Systemhaus die technischen Voraussetzungen sowie die nötige Kompetenz, um Projekte gemäß den Richtlinien des Krankenhauszukunftsfonds (KHZF) und der Krankenhausstrukturfonds-Verordnung (KHSFV) umzusetzen. „Wir freuen uns sehr über das begehrte Siegel. Als ESET Premium Partner Healthcare setzen wir uns von der Masse der Dienstleister ab. Kunden und Interessenten sehen auf den ersten Blick, dass sie mit uns einen erfahrenen, kompetenten Dienstleister an ihrer Seite wissen“, freut sich Björn Friedrich, Geschäftsführer von Fachin & Friedrich. „Wir kennen und verstehen die besonderen Anforderungen des Gesundheitswesens – und dazu zählt neben dem fachlichem Know-how auch das Wissen, wie man die Fördertöpfe des Bundes und der EU für sich nutzen kann“, ergänzt Alexander Hahn, Healthcare-Ansprechpartner bei Fachin & Friedrich. Ihre umfassenden Erfahrungen mit den Sicherheitslösungen von ESET haben Fachin & Friedrich durch Schulungen und Zertifizierungen bereits nachgewiesen. Mit den Erfahrungen bei Projekten mit Healthcare-Kunden werden gemeinsame Aktivitäten des Unternehmens und ESET folgen. Hintergrund: Krankenhäuser, Kliniken und Arztpraxen investieren so viel Geld wie nie zuvor in eine zeitgemäße IT und zukunftsweisende Sicherheitslösungen. Im Healthcare-Bereich sorgt die rasche Digitalisierung für komplexe IT-Infrastrukturen, die mit klassischen Mitteln der IT-Sicherheit kaum mehr zu schützen sind. Gefragt sind daher strategische IT-Security-Konzepte, bestehend aus organisatorischen und technischen Elementen – und die können nur hoch spezialisierte Dienstleister erbringen. Der Securityhersteller ESET hat daher das Siegel „Premium Partner Healthcare“ entwickelt, mit dem sich qualifizierte IT-Dienstleister durch spezielles Know-how und branchenspezifische Erfahrungen in diesem Kundensegment abheben. Mit einem Investitionsprogramm verschafft Bundesgesundheitsminister Jens Spahn den Krankenhäusern ein digitales Update. Der Bund wird ab dem 1. Januar 2021 drei Milliarden Euro bereitstellen, damit Krankenhäuser in moderne Notfallkapazitäten, die Digitalisierung und ihre IT-Sicherheit investieren können. Die Länder sollen weitere Investitionsmittel von 1,3 Milliarden Euro aufbringen. (mehr dazu: www.bundesgesundheitsministerium.de)
Ausgabe 02/2021

Kontakt

Fachin & Friedrich Systems and Services

Adresse:
Am Sudheimer Weg 3,
33034 Brakel
Telefon:05272 390180

Suche