Schormann Architekten & Ingenieure: Zielgruppenspezifische Markenarchitektur

Schormann Architekten & Ingenieure setzen anspruchsvolle Projekte für öffentliche und private Bauherren um. Einen Schwerpunkt bilden die Planung und Realisierung von Präsentations- und Verkaufsräumen für bekannte Marken.
Ein Schwerpunkt des Architekturbüros Schormann ist die Planung und der Bau repräsentativer Autohäuser
Ein Schwerpunkt des Architekturbüros Schormann ist die Planung und der Bau repräsentativer Autohäuser
Gegründet wurde das Büro Schormann Architekten & Ingenieure mit Sitz in Düsseldorf von Ralf Schormann, der bereits seit 30 Jahren als Architekt tätig ist. Er arbeitete zunächst nach seinem Studium fünf Jahre lang für das Düsseldorfer Büro Ingenhoven Architects, bevor er 1996 Prokurist und Leiter der Bauabteilung bei einem großen Autohandelsbetrieb in Ratingen wurde. In den acht Jahren seiner Tätigkeit dort erweiterte Schormann dessen Bauabteilung und eignete sich eine umfassende Expertise im Bereich der zielgruppenspezifischen Verkaufs- und Markenarchitektur an. An der Planung der Düsseldorfer Automeile Höherweg mit zahlreichen Autohäusern unterschiedlicher Hersteller war Ralf Schormann über mehrere Jahre hinweg maßgeblich beteiligt und ist nach wie vor technischer Direktor der Automeile.

Automobilbranche im Fokus

Im Jahr 2004 gründete er sein eigenes Architekturbüro, das mittlerweile aus 20 Architekten und Bauingenieuren besteht. Mit seinem erfahrenen Team schafft der Büroinhaber flexible Lösungen im Einklang mit den CI-Vorgaben der Hersteller. Die Planung und der Bau großflächiger, repräsentativer Autohäuser bilden im Leistungsportfolio des Architekturbüros einen seiner Schwerpunkte. „In Deutschland gibt es 43 Automarken, für 25 davon haben wir bereits mehrere Show- und Verkaufsräume gebaut“, resümiert Ralf Schormann. „Zu unseren Aufgaben gehört es, die Vorgaben des Herstellers und das Budget des Händlers auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen, was manchmal ein ziemlicher Spagat sein kann“, erklärt der Geschäftsführer. Erst kürzlich hat das Team den Umbau des Skoda Zentrums in Hagen abgeschlossen und ist momentan mit dem Bau des neuen Audi Zentrums Düsseldorf beschäftigt. Für den Hersteller BMW sind die Düsseldorfer darüber hinaus als Bauberater für die Bundesländer Bayern, Baden-Württemberg und Hessen mit einem Netzwerk von über 300 Händlern aktiv tätig.

Fachkompetenz und Kontinuität

Ein weiterer wichtiger Schwerpunkt für das Unternehmen ist der Gewerbebau, besonders im Bereich Innenausbau und Ladenbau, etwa für den Einzelhandel oder Fitnesstudio-Ketten wie McFit und John Reed. „Momentan sind wir dabei, mehrere John-Reed-Studios, aktuell zum Beispiel in Duisburg mit Whirlpool, Sauna und Schwimmbad, zu bauen.“ Auch hier gilt es, markenspezifische Vorgaben wunschgerecht umzusetzen. Unter besonderer Berücksichtigung von Aspekten wie Nachhaltigkeit und Energieeffizienz sind Ralf Schormann und sein Team auch im Wohnungsbau aktiv, wo sie auf moderne Konzepte wie den Holz-Hybridbau setzen.

Nachhaltigkeit und Energieeffizienz

„Der Stellenwert der Nachhaltigkeit steigt ganz deutlich. Es geht zunehmend darum, den Lebenszyklus eines Gebäudes vorausschauend zu planen“, berichtet Schormann. So bauen die Düsseldorfer neue Wohnhäuser nur noch mit Wärmepumpen-Heizungen. Sämtliche Projekte sind sehr kundenspezifisch angelegt und stellen stets ein zuverlässiges Kosten- und Zeitmanagement sicher. „Wir bieten unseren Auftraggebern einen Rundum-Service von der Planung über das Projektmanagement bis zur Bauleitung vor Ort“, so Schormann, der u. a. geprüfter Sachverständiger für Schäden an Gebäuden sowie für Wertermittlung ist. Damit alle Mitarbeiter stets auf dem neuesten Stand sind, legt der Geschäftsführer zudem großen Wert auf eine kontinuierliche Aus- und Weiterbildung, was nicht zuletzt der Arbeitgeber-Marke des Büros zugutekommt. Miriam Leschke | redaktion@regiomanager.de

Fotostrecke

Ausgabe 04/2020

Kontakt

Schormann Architekten

Adresse:
Höherweg 99 ,
40233 Düsseldorf
Telefon:+49 211 5449000

Suche