Individuelle Lösungen für gutes Klima

Contiklima ist spezialisiert auf Komfortklimaanlagen für jeden Bedarf. Großen Wert legen die Ratinger auf Zuverlässigkeit, Flexibilität und Sauberkeit.
Dr Bettina Warnecke, Bürgermeisterin von Haan
Dr Bettina Warnecke, Bürgermeisterin von Haan
„Geht nicht, gibt’s nicht“, sagt Hubert Müllers voller Überzeugung. Der geschäftsführende Gesellschafter der Contiklima GmbH und sein Team scheuen schließlich keine Herausforderung. Selbst für anspruchsvolle Aufgaben finden die Ratinger Klimatechnik-Experten optimale Lösungen. „Unser Ziel ist es, in jedem Raum ein gutes Klima zu schaffen – und zwar für Mensch und Maschine.“ Spezialisiert ist Contiklima auf Komfortklimaanlagen, die unter anderem in Bürogebäuden und Privathaushalten zum Einsatz kommen. Aber auch in Lagerhäusern, Produktionsstätten, Schwimmbädern, Laboren sowie Technik- und Serverräumen setzen die Ratinger Kundenwünsche individuell um.

Medizintechnik im Fokus


„Ein Schwerpunkt liegt auf dem Bereich der Medizintechnik“, verrät der Kälteanlagenbauermeister und -techniker. Sowohl in Arztpraxen als auch in Operationssälen und sogar kompletten Krankenhäusern schaffen die Klimaspezialisten angenehme Umgebungstemperaturen für Patienten, Ärzte und medizinische Geräte. Auch Luftfeuchtigkeit sowie -qualität werden mithilfe von Contiklima-Anlagen optimiert. „Lüftungs- und Reinraumtechnik zählen ebenfalls zu unseren Tätigkeitsbereichen.“ Damit sich die Kunden stets auf hervorragende Qualität verlassen können, setzt das Team beim Bau der Anlagen auf Einzelkomponenten namhafter Hersteller, die individuell nach den jeweiligen Kundenanforderungen zusammengestellt werden. Auf diese Weise erhält der Auftraggeber eine optimal auf seine Bedürfnisse abgestimmte Lösung. Zudem baut Contiklima sämtliche Anlagen mit eigenem Fachpersonal und verzichtet bewusst auf den Einsatz von Nachunternehmern. „So kann ich sicherstellen, dass unser hoher Qualitätsstandard stets gewährleistet ist.“ Darüber hinaus legt Hubert Müllers großen Wert auf Tugenden wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Sauberkeit. „Unsere Arbeit soll für den Kunden möglichst stressfrei und unkompliziert vonstattengehen. Wir agieren nicht wie die Axt im Walde, sondern arbeiten, ohne Spuren zu hinterlassen.“ Außerdem richtet sich das Team bei der Terminabstimmung nach den Wünschen der Auftraggeber. Durch diese Flexibilität gelingt es, Störungen im Betriebsablauf oder im Alltag zu vermeiden.

Rundum-sorglos-Paket


Die engagierten Mitarbeiter kümmern sich aber nicht nur um die Planung und Montage von effizienten Geräten mit ansprechendem Design, sondern auch um Service und Wartung. Kunden erhalten somit ein Rundum-sorglos-Paket. „Unser Team besteht ausschließlich aus bestens qualifizierten Fachleuten wie Kälteanlagen- und Lüftungsbauern sowie Elektro- und Regeltechnikern, die absolute Allrounder sind und jedes Problem schnell und unkompliziert lösen können.“ Dabei greifen die Profis auf einen breiten Erfahrungsschatz zurück: Gegründet wurde das Unternehmen vor 34 Jahren in Ratingen. Anfangs konzentrierte sich die Firma auf den Handel mit Klimageräten, spezialisierte sich aber 1998 auf den handwerklichen Bereich. Heute beschäftigt Contiklima 19 Mitarbeiter, darunter zwei Auszubildende. Seit 2004 ist der Kälte-Klima-Fachbetrieb am heutigen eigenen Standort ansässig und verfügt dort über 400 Quadratmeter Büro- und 600 Quadratmeter Lagerfläche. In einer Ausstellung können sich Interessierte einige Produkte ansehen und sich einen Eindruck von den zahlreichen Möglichkeiten der Klimatechnik machen. Contiklima berät herstellerunabhängig, gerne auch in den Räumlichkeiten der Kunden, um die individuell beste Lösung für den jeweiligen Bedarf realisieren zu können.
Ausgabe 03/2016