Fundus7: Flexibel, verlässlich, persönlich

Fundus7 möbelt Messestände mit hochwertigen Mietmöbeln auf. Großen Wert legt das Team dabei auf einen umfassenden Service und einen hohen Qualitätsstandard.

Realisierte „Blue Motion Lounge“ auf der Messe BOOT 2015 in Düsseldorf
Realisierte „Blue Motion Lounge“ auf der Messe BOOT 2015 in Düsseldorf

„Die Messewelt kennt kein Wochenende“, sagt Patrick Meuter, stellvertretender Geschäftsführer der fundus7 GmbH, und ergänzt voller Überzeugung: „Genau wie wir.“ Schließlich hat es sich der Ratinger Mietmöbel-Spezialist zur Aufgabe gemacht, Messestände und Events mit schickem Qualitätsmobiliar „aufzumöbeln“. Dabei bietet das Team vom niedrigpreisigen Polsterstuhl bis hin zum exklusiven Designklassiker für jedes Budget die passende Lösung.
Um einen perfekten Messeauftritt zu ermöglichen, setzt das Team auf einen umfassenden Service, der nicht nur eine persönliche Kundenbetreuung, sondern auch eine Hotline umfasst, unter der die Ratinger rund um die Uhr erreichbar sind. „Stellt unser Kunde beispielsweise beim Standaufbau fest, dass er mehr Stühle benötigt als geplant, kümmern wir uns sofort darum, dass er die gewünschten Möbelstücke schnellstens erhält. Dabei schrecken wir auch vor einem sonntäglichen Einsatz nicht zurück“, fügt Geschäftsführer Boris Wesche hinzu.
Diese Flexibilität schätzen die Kunden ebenso wie das außergewöhnlich hohe Qualitätslevel: „Wir achten penibel darauf, dass unsere Möbelstücke stets in neuwertigem Zustand sind“, so Meuter. Dafür stehen auf dem Firmengelände in Ratingen neben einer 5.000 Quadratmeter großen Lagerhalle eine Reinigungsabteilung, eine hauseigene Werkstatt und eine TÜV-geprüfte Lackierkabine zur Verfügung. „Wir zählen zu den wenigen Anbietern, die auch Ledermöbel lackieren können. Dafür nutzen wir ein spezielles Verfahren, das ursprünglich für die Automobilindustrie entwickelt wurde. Auf diese Weise können wir eine aufwendige Neupolsterung umgehen.“
Mit qualitativ hochwertigen Stühlen, Tischen, Tresen und Co. beliefert der firmeneigene Fuhrpark dann fast jede Messe im Bundesgebiet sowie ausgewählte Leitmessen im europäischen Ausland transportkostenfrei. Auf dem Messegelände bringen die Spezialisten das gebuchte Mobiliar an den Messestand und kümmern sich um die Einlagerung des Leerguts/Verpackungsmaterials.

Breiter Erfahrungsschatz


Worauf es bei diesen Arbeitsschritten ankommt, wissen die Mietmöbel-Experten genau. Immerhin können sie auf einen breiten Erfahrungsschatz zurückgreifen: Das Team ist gespickt mit „alten Hasen“, die schon vor der Unternehmensgründung im Jahr 2010 viele Jahrzehnte in der Branche tätig waren. Heute beschäftigt fundus7 insgesamt 39 Mitarbeiter und bedient zahlreiche Messebauer und -gesellschaften, aber auch namhafte Unternehmen. Zu den Kunden zählen unter anderem die Messe Düsseldorf, Henkel und Panasonic; seit 2015 ist fundus7 zudem Vertragspartner der Messe Frankfurt.
„Wir sind in den vergangenen Jahren gesund gewachsen und vergrößern uns weiterhin“, verrät Wesche. Seit einigen Wochen ist das Unternehmen sogar Ausbildungsbetrieb und zieht eigenen Nachwuchs heran. Allerdings wolle man nicht endlos wachsen: „Da wir großen Wert auf eine familiäre Atmosphäre innerhalb des Teams und auf persönliche Kundenbeziehungen legen, möchten wir unsere mittelständische, serviceorientierte Struktur beibehalten – das ist schließlich unsere Stärke.“ Den großen Konzernen der Branche kann fundus7 aber dennoch Paroli bieten: Durch Kooperationen mit befreundeten Mietmöbel-Firmen wie der Hummel Möbelverleih GmbH in München ist es den Ratingern gelungen, sich stark am Markt zu positionieren. Somit kann das fundus7-Team Messestände in ganz Deutschland flexibel und zuverlässig mit sehenswerten Qualitätsmöbeln vervollständigen.

Ausgabe 06/2017