Cichon Personalmanagment: Erfolg durch Nähe

Ob Pflegekräfte oder gewerblich-technisches und kaufmännisches Personal – die Cichon Personalmanagement GmbH setzt bei Kunden wie Mitarbeitern auf den persönlichen Kontakt.

Unternehmensgründer und Geschäftsführer Christian Cichon (© Jochen Rolfes)
Unternehmensgründer und Geschäftsführer Christian Cichon (© Jochen Rolfes)
Millionen Menschen in Deutschland sind pflegebedürftig. Sie sind auf Hilfe angewiesen, die im Optimalfall von geschulten und motivierten Fachkräften ausgeübt wird. Doch hierzulande herrscht bekanntlich ein „Pflegenotstand“, den die Corona-Pandemie zwar nicht verursacht, aber doch noch einmal verschärft hat. Um Pflegeeinrichtungen in dieser schwierigen Lage zu unterstützen, hat die Cichon Personalmanagement GmbH bereits vor einigen Jahren einen Schwerpunkt auf das Pflegemanagement gelegt und verfügt über eine entsprechende Expertise. Vom Standort Düsseldorf aus kümmert sich ein dreiköpfiges Team ausschließlich um dieses Thema. Die Kunden schätzen die kurzen Reaktionszeiten des Cichon-Trios. „Auf Wunsch bauen wir einen Mitarbeiter-Pool zur schnellen Besetzung auf. Dabei gibt es keine Mindestabnahme-Stunden. Die Einarbeitung erfolgt kostenfrei“, erklärt Geschäftsführer Christian Cichon. „Natürlich stellen sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter persönlich bei den Einrichtungen vor. Regelmäßige Fortbildungen, um die wir uns kümmern, sorgen dafür, dass das Team fachlich immer auf dem neusten Stand ist.“

Immer die passende Lösung

Die Cichon Personalmanagement GmbH kann auf Pflegekräfte mit den unterschiedlichsten Qualifikationen zurückgreifen. In der Altenpflege reicht die Bandbreite von Altenpflegehelferinnen und -helfern bis zur Einrichtungsleitung. Im Bereich Krankenpflege stehen neben Gesundheits- und Krankenpflege-Personal unter anderem auch Fachleute für Anästhesie, Operationsdienst und Dialyse zur Verfügung. In der Behindertenpflege kommen beispielsweise Heilerziehungspflegerinnen und -pfleger oder Hauswirtschaftskräfte zum Einsatz. „Wir haben für alle Fälle die passenden Lösungen“, verspricht Christian Cichon. Die Stärke seines Unternehmens liege grundsätzlich darin, jeden Arbeitseinsatz mit der optimalen Besetzung durchzuführen. „Wir bringen die Bedürfnisse von Unternehmen mit den Fähigkeiten von Menschen in einen erfolgreichen Einklang.“ Cichon Personalmanagement überlässt und vermittelt qualifizierte und vor allem motivierte Arbeits-, Fach- und Führungskräfte in jede Branche. „Wir stehen für die Kompetenz, Leistung und Qualität der Arbeit unseres Personals gerade.“ Motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie reibungslose Prozesse zeichneten die Personallösungen aus. „Ganz gleich, ob kurzfristig Personalengpässe überbrückt werden, dauerhafte Arbeitnehmerüberlassung gewünscht wird oder Führungspositionen im Rahmen der direkten Personalvermittlung neu zu besetzen sind: Wir entlasten Unternehmer und Personalverantwortliche vollständig in allen Personalfragen. Mit uns haben Unternehmen mehr Raum, um auf die Marktbedürfnisse zu reagieren, Workflows jederzeit anzupassen und sich dadurch erfolgreich im Wettbewerb zu behaupten.“ 

Übertarifliche Bezahlung

Das Portfolio umfasst, neben Fachkräften in der Pflege, schwerpunktmäßig gewerblich-technisches und kaufmännisches Personal. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden übertariflich bezahlt. Das Cichon-Vertriebsteam ist in den allermeisten Fällen der erste Kontakt zum Kunden. Es kümmert sich um die Neu-Akquise für alle Standorte. Später folgt die Übergabe an die zuständige Niederlassung, die dann für die Auftragsbesetzung und die Disposition verantwortlich ist. Flache Hierarchien und agile Lösungen sind Teil des Erfolgsrezepts. Zwölf Jahre ist das Unternehmen mittlerweile am Markt. Stand Ende 2021 beschäftigt es mehr als 2.400 externe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um die sich das etwa 70-köpfige Cichon-Team kümmert. Eine Philosophie des Unternehmens lautet: so nah wie möglich am Geschehen. Denn: „Telefonate und Mails sind zwar wichtige Komponenten in unserem Arbeitsalltag, aber nichts davon ersetzt den persönlichen Kontakt“, betont der Geschäftsführer. So hat sich mit der Zeit ein NRW-weites Netz an Standorten entwickelt. Seit 2012 existiert der Standort in Viersen, der zugleich Hauptsitz des mittelständischen Unternehmens ist. Seit 2015 gibt es die Niederlassung in Krefeld, im Jahr darauf kam das Büro in Mönchengladbach hinzu. Kurz danach folgte Duisburg. In der Landeshauptstadt ist man ebenfalls seit einigen Jahren vertreten: Im Herzen Düsseldorfs, an der Adersstraße, hat neben dem Pflegemanagement das Team des Office-Management seinen Hauptsitz. Weitere Standorte sind Neuss, Erkelenz, Gelsenkirchen und Bergheim.

Entscheider wählen bequem aus

Im Bereich Office-Management reicht das Spektrum von der Empfangsassistenz über Speditionskaufleute bis hin zur Leitung Finanz- und Rechnungswesen und den IT-Fachleuten. Die Düsseldorfer Spezialisten kümmern sich um die Themen Recruiting, Headhunting und Vermittlung. „Die Entscheiderinnen und Entscheider im Unternehmen wählen aus qualifizierten Vorschlägen einfach ihre Wunschbesetzung aus“, erklärt Christian Cichon das komfortable Procedere. Gerne greifen namhafte Unternehmen, zum Beispiel aus den Branchen Telekommunikation, Logistik, Chemie und Automotive, auf die Hilfe der Experten zurück und sparen damit Zeit und Geld. Neben Mittelständlern gehören international operierende Konzerne zum festen Kundenkreis. Auch regionale Versorger vertrauen auf das Know-how der GmbH. Die Cichon Personalmanagement GmbH ist mehrfach spezialisiert. Für den gewerblich-technischen Bereich ist sie kompetenter Ansprechpartner, wenn es um Fachpersonal beispielsweise aus den Bereichen Industriemechanik, Elektronik, Mechatronik oder Zerspanungsmechanik geht. Aber auch Hilfspersonal – wie Staplerfahrer oder Lagerkräfte – wird vermittelt.

Fotostrecke

Ausgabe 04/2021

Suche