Gentsch | Schüssler Objekteinrichtungen: „Wir sind Raum“

Die Experten für individuelle Arbeitswelten kooperieren im Ruhrgebiet mit zwei starken Partnern: der Gentsch GmbH & Co. KG und der Schüssler Objekteinrichtungen GmbH.

Die Büroarbeit hat sich, insbesondere aufgrund der Digitalisierung, stark gewandelt. Und mit ihr auch die Anforderungen an Büro- und Arbeitsräume. Heute sind ganzheitliche Büro- und Arbeitswelten gefragt, die die Bedürfnisse des Menschen in den Mittelpunkt stellen und dabei zum Erfolg des Unternehmens beitragen. Indem sie das Wohlbefinden und die Ergonomie verbessern, erhöhen sie die Motivation und reduzieren die Krankheitsfälle der Mitarbeiter. Sie unterstützen die Kommunikation, fördern die Kreativität und lassen Prozesse effizienter ablaufen.

Gebündeltes Know-how für ganzheitliche Bürolösungen

Ganzheitliche Konzeption bedeutet, dass der Mensch und sein Raum im Mittelpunkt stehen. Seine Bedürfnisse sind die Basis für ein Konzept, das in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden entwickelt wird und bei dem jeder Einzelaspekt genauso wichtig ist wie das große Ganze. Das beinhaltet u. a., dass jeder Arbeitsplatz optimal auf die Bedürfnisse des betreffenden Mitarbeiters ausgerichtet ist und die bestehenden Arbeitsprozesse bestmöglich unterstützt. Die Mitglieder des Experten-Netzwerks „Wir sind Raum“ bieten gemeinsam mit der Soennecken Gruppe und weiteren Spezialisten das umfassende Wissen sowie alle notwendigen Ressourcen für eine ganzheitliche Herangehensweise, Planung und deren Umsetzung für eine erfolgreiche Arbeitswelt. „Wir sind Raum“ gestaltet Räume, in denen Mitarbeiter glücklich und erfolgreich arbeiten. Räume, die Kreativität und Innovationskraft ermöglichen. Räume, die zufriedene Mitarbeiter fördern und mit denen Sie Ihren unternehmerischen Erfolg ausbauen. So entsteht ein synergetisches Zusammenspiel von Mensch, Raum und Wirtschaftskraft. Darüber hinaus bieten die Spezialisten von „Wir sind Raum“ viele weitere Dienstleistungen von der Übernahme des Projektmanagements über die Begleitung und Durchführung von Change-Management-Prozessen bis hin zur Unterweisung für die richtige und ergonomische Anwendung der Ausstattung sowie der Arbeitsmittel. Mit der Schüssler Objekteinrichtungen in Dortmund und der Gentsch GmbH & Co. KG in Oberhausen haben Kunden im Ruhrgebiet zwei erfahrene Partnerunternehmen vor Ort, die ihr gesamtes Know-how und ihre Fachkompetenz in der Büro- und Objekteinrichtung speziell für diesen Zweck gebündelt haben.

Oberhausener Traditionsunternehmen

Die Gentsch GmbH & Co. KG bietet bereits seit dem Jahr 1910 hochwertige Schreibwaren und Papeterieprodukte, Bürotechnik sowie Büromöbel an. „Leute kaufen bereits in zweiter Generation Büromöbel bei uns“, freut sich Geschäftsführer Michael Jander, der die Firma vor über zehn Jahren übernommen hat. Er ist stolz auf die Qualität und Verlässlichkeit, die Gentsch seinen Kunden bieten kann: „Ich freue mich, ein so traditionsreiches Unternehmen weiterführen zu können und es macht mir großen Spaß, wenn der Kunde wiederkommt. Wir haben eigene Leute in der Anlieferung, das ist das A und O“, davon ist der Geschäftsführer überzeugt. „Nur so kann ich den Kunden Service bieten. Wenn etwas nicht passt, kümmern wir uns sofort darum.“ Insbesondere bei der Büroeinrichtung orientiert sich das Unternehmen mit Sitz in Alt-Oberhausen an den aktuellen Trends der Branche: Es sei nachweisbar, dass optimierte Arbeitsplätze zu weniger Krankheitsausfällen und höherer Zufriedenheit der Beschäftigten führen. „Unter diesem Aspekt rechnen sich Investitionen in eine neue Ausstattung schnell“, so Jander. Der Service des Einrichtungsspezialisten umfasst den gesamten Prozess: von der Bedarfsanalyse und der Zieldefinition über die Beratungs- und Planungsphase, inklusive der Erstellung von 3D-Modellen am Rechner, sowie die Projektrealisierung bis hin zu einer langfristigen Betreuung.

An drei Standorten in NRW vertreten

Die Schüssler Objekteinrichtungen GmbH wird im Ruhrgebiet und Umgebung seit 1953 mit dem Thema Büro in Verbindung gebracht und bietet gleich an drei Standorten die volle Kompetenz: Neben dem Hauptsitz in Dortmund gibt es zwei Niederlassungen in Lüdenscheid und Arnsberg. Sie alle bieten neben fachkundigem Personal einen Ausstellungsraum, in dem die Möbel und Einrichtungsobjekte aus den verschiedensten Bereichen begutachtet werden können. Das Sortiment geht dabei weit über die klassischen Büromöbel hinaus. „Büroarbeit hat sich in den vergangenen Jahren drastisch verändert und längst gehören nicht nur die Büros selbst, sondern auch Empfangs- und Konferenzräume, Abteilungsküchen und Kantinen, Umkleideräume und Außenbereiche zu den Orten, die bei der Planung einer optimalen Umgebung für den Mitarbeiter berücksichtigt werden müssen“, betont Geschäftsführer Michael Jander. Jedes Objekt bekommt im Austausch zwischen Kunden und Beratern eine eigene, individuell zugeschnittene Einrichtungsidentität. Dabei kümmert sich das Team um alle Aspekte eines guten und gesunden Arbeitsplatzes. Eine langfristige Betreuung des Kunden ist für das Unternehmen selbstverständlich. So gehören z. B. die Wartung und Instandsetzung, aber auch die Schulung und Einweisung der Mitarbeiter mit zum Service. Ob Arbeitsschutzvorgaben oder Wünsche der Kunden, ob das richtige Licht oder die optimale Akustik – das Beraterteam findet immer einen Weg, die Räume ansprechend und funktional zugleich zu gestalten.

Fotostrecke

Ausgabe 05/2021

Kontakt

Alb. Gentsch

Alb. Gentsch

Adresse:
Wörthstr. 8-10,
46045 Oberhausen
Telefon:0208 857799
Fax:0208 8577928

Suche