DigitalAnzeige

Lachmann & Rink GmbH: Mit L&R Consulting methodisch und pragmatisch zur Digitalisierung

Nahezu jeder will digitalisieren, doch wo ansetzen? Während die einen noch das richtige Packende suchen, starten die anderen bereits, ohne jedoch so recht zu wissen, wohin die Reise gehen bzw. vielmehr was sie bringen soll. Beiden fehlt es in der Regel an Personal und Know-how. Genau hier kommt Lachmann & Rink ins Spiel.
Der Sparring-Partner vieler Marktführer und Hidden Champions setzt seit über 35 Jahren Projekte im industriellen Kontext um. Die Erfahrung aus aktuellen Digitalisierungsprojekten in der Industrie zeigt, dass zur Umsetzung drei bewährte Methoden zunehmend in den Vordergrund rücken: Auf die Frage „Was will oder muss ich eigentlich (unternehmerisch) erreichen?“, liefert Requirements Engineering die Antwort. Und das idealerweise, bevor Technologien diskutiert werden, um die passende Lösung zur Problemstellung zu finden. Involviert werden sollten möglichst all diejenigen, die Anforderungen an das zu entwickelnde System haben (Stakeholder). Entscheidend ist, alle Anforderungen strukturiert zu erfassen – über die Umsetzung entscheidet dann eine Priorisierung. Das sichert auch bei begrenzten Projektbudgets die Berücksichtigung derjenigen Anforderungen, die den meisten Mehrwert bringen. Aufgabe des Usability Engineering ist es, die Bedienung der Technologien immer mehr auf den Menschen in seiner speziellen Arbeitssituation auszurichten. Das erspart lange Einarbeitungszeiten und macht es in Zeiten des Fachkräftemangels auch einfacher für die Nutzer. Kurzum: Der Usability Engineer hat dann seine Arbeit gut gemacht, wenn die Anwender gerne mit dem System arbeiten. Ein System von Anfang an so zu konstruieren, dass es zu aktuellen und zukünftigen Anforderungen passt, wird durch die passende Software-Architektur gewährleistet. So werden Flexibilität, Wartbarkeit und Erweiterbarkeit erst wirklich möglich. Aus seiner langjährigen Projekterfahrung weiß Lachmann & Rink um die essenzielle Bedeutung ordentlicher und zugleich pragmatischer Grundlagenarbeit für den späteren Projekterfolg – wenngleich deren Einfluss (noch) allzu oft unterschätzt oder vernachlässigt wird. In der Unternehmenssparte L&R Consulting stehen den Kunden erfahrene und zertifizierte Mitarbeiter aus den Bereichen Requirements Engineering, Usability Engineering und Software-Architektur zur Seite, die zusammen mit ihren Kollegen auch bei der Auswahl der passenden Technologie unterstützen. Gemeinsam mit den Projektteams der Kunden bauen die Experten von L&R Wissen aus, übernehmen Aufgaben, die sich aus den vorgestellten Disziplinen ableiten und unterstützen bei der Umsetzung industrieller Entwicklungsaufgaben.
Ausgabe 09/2019

Kontakt

Lachmann & Rink

Lachmann & Rink

Adresse:
Hommeswiese 129,
57258 Freudenberg
Telefon:02734 28170
Fax:02734 2817-20

Suche