Bauen und Leben mit Holz aus dem südwestfälischen Schmallenberg

1906 als Sägewerk und Zimmerei gegründet, hat sich Zimmermann Haus im Laufe der Jahre und Jahrzehnte zu einem modernen Unternehmen der Holzbaubranche entwickelt.
Neubau Wohnpark Korntal
Neubau Wohnpark Korntal
Das 38-köpfige Team rund um Stefan Zimmermann und Matthias Pape liebt und lebt die Arbeit mit dem vielfältigen, ökologischen und energieeffizienten Baustoff Holz. Die tägliche Arbeit des gesamten Teams zeichnet sich durch zahlreiche Zertifizierungen, RAL-Gütezeichen Holzhausbau oder Öko-Test aus und beinhaltet die Zugehörigkeit der Bundesgütegemeinschaft für Montagebau und Fertigbau. Hinsichtlich der aktuellen Klimathematik ist Holz per se ein prädestinierter Baustoff mit einer unschlagbaren CO₂-Bilanz. Somit ist der Holzrahmenbau unverzichtbar – gestern, heute und in der Zukunft. Individuelle Planung und Gestaltung stehen bei den Bauobjekten von Zimmermann Haus im Vordergrund, ohne die Grundsätze von Ökologie und Nachhaltigkeit zu vernachlässigen. Im Ergebnis steht immer ein hochwärmegedämmter Baukörper mit einer angenehmen Wohnatmosphäre. Zimmermann Haus ist darauf bedacht, die Life Cycle Costs (LCC) in Planung und Abwicklung einzubeziehen. Hier wird eine langfristige Kostenanalyse in Betracht genommen, um dem Auftraggeber nicht nur die Anschaffungskosten aufzuzeigen, sondern auch energetische oder nutzungsabhängige Kosten zu berücksichtigen. Neben den zahlreichen Ein- und Mehrfamilienhäusern in Südwestfalen hat sich Zimmermann Haus durch qualitativ gute Arbeit einen Namen im Bereich schlüsselfertiger Objektbau erarbeitet. Kindergärten, Schulen, Hotels, Altenheime, Feuerwehrleitstellen, Allgäu-Chalets, Bürogebäude und zahlreiche Wohnbauprojekte sind deutschlandweit und im angrenzenden Ausland als Generalunternehmer realisiert worden. Die Auftraggeber im Objektbau-Kommunen, Unternehmen aus Industrie und Handwerk oder Verbände der Wohlfahrtspflege-schätzen die partnerschaftliche Zusammenarbeit vor, während und nach dem Bauprojekt. Das Team mit Ingenieuren, Architekten, Zimmerermeistern, Zimmerern, Schreinern oder Dachdeckern arbeitet nach modernsten Standards für ausgereifte und qualitative Ergebnisse. In den Werkshallen in Schmallenberg wird mit einem effizienten Maschinenpark und ergonomisch abgestimmten Arbeitshilfen eine überaus hohe Vorfertigung erreicht. Die zu fertigenden Gebäude werden als Holzrahmenbau im Werk vorproduziert und auf der Baustelle auf Bodenplatte oder Kellerwerk aufgesetzt. Dies bedeutet vor Ort eine kurze Bauzeit und ein hohes Maß an Wirtschaftlichkeit. Durch die ständige Überwachung der Bundesgütegemeinschaft für Montagebau und Fertigbau werden Materialien und Baustoffe verwendet, die einer langjährigen Prüfung auf ökologischen und qualitativen Gesichtspunkten ausgesetzt sind. Weiterhin werden durch die Zertifizierung Prozesse und Arbeitsweisen überprüft und gegebenenfalls verändert. So entwickelt sich das Team ständig neu und bleibt auf einem aktuellen Stand. Für Zimmermann Haus immer wieder ein Ansporn, das Team zu fordern und zu fördern. Und das erwartet Zimmermann Haus auch von seinen Partnern und Auftraggebern.

Fotostrecke

Ausgabe 05/2020

Kontakt

Zimmermann Haus

Zimmermann Haus

Adresse:
Kutscherweg 2,
57392 Schmallenberg
Telefon:02972/97770

Suche