Industrie 4.0 beginnt beim Boden

Das Unternehmen F. Bondke GmbH ist seit über 20 Jahren Experte auf dem Gebiet der schnellen Industriebodensanierung.
Weil Sanierungsarbeiten im Produktionsbereich unter hohem Zeitdruck stehen, setzen Industrieunternehmen auf das 50-köpfige Team von Maik Hensel, Inhaber und Geschäftsführer der F.Bondke GmbH. Die F.Bondke GmbH hat sich auf Industrieböden und deren schnelle Sanierung mit hochfesten Industrieestrichen spezialisiert. „Jeder Tag, an dem die Produktion still steht, ist ein beträchtlicher Kostenfaktor. Dies gilt insbesondere beim Austausch des Bodens.“, sagt Maik  Hensel. So zählt zu den aktuellen Projekten des Meisterbetriebes beispielsweise die Sanierung eines Industriebodens, der durch das Hochwasser für die Produktionsmaschinen nicht mehr tragfähig war. Erforderlich waren Strassenfräse, Stemm- und Strahlgeräte, um die verschiedensten Beton- und Estrichuntergründe, bis zu 160 Millimeter tief, in kürzester Zeit zu entfernen. Für die Sanierung wurde ein zementgebundener, polymermodifizierter Estrichmörtel, der in Schichtdicken von 30 bis 100 Millimetern eingebaut werden kann, ausgewählt und in zwei Arbeitsgängen verarbeitet. Der eingesetzte Schnellestrich ist pumpbar, fließfähig und innerhalb weniger Stunden begehbar. Bereits nach drei Tagen konnte der neu eingebaute Boden leichten mechanischen Beanspruchungen ausgesetzt werden. Die volle mechanische Belastbarkeit erreichte die Fläche nach sieben Tagen. „Ob zementgebundene oder Reaktionsharzbeschichtungen - unsere Industrieböden erfüllen höchste Anforderungen an Ebenheit, Belastbarkeit und Strapazierfähigkeit. Standzeiten werden durch den Einsatz modernster Maschinentechnik wie z.B. dem Weber PumpTruck (mobiles Silo der Saint-Gobain-Gruppe) auf ein Minimum reduziert.“ erklärt Maik Hensel, dessen Betrieb mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Bodensanierung hat. Die jahrzehntelange Kooperation zwischen dem Bondke-Team und der Saint-Gobain-Gruppe ermöglichte bei zahlreichen namhaften Industrieunternehmen in ganz NRW eine schnelle und effiziente Herstellung von zehntausenden Quadratmetern hochwertiger Fußbodenkonstruktionen. Die ständige Weiterentwicklung unterstützt auch zukünftig den Weg der Industrie 4.0. Die F.Bondke GmbH legt Wert auf eine umfangreiche Beratung inklusive Erstellung eines professionellen Sanierungskonzeptes und ist für seine Kunden ganzjährig 24/7 im Einsatz.
Ausgabe 05/2021

Kontakt

F. Bondke

F. Bondke

Adresse:
Lockenfeld 14,
51647 Gummersbach
Telefon:02261 290298-0
Fax:02261 290298-29

Suche