Arnsberger Architekturbüro plante „ALDI 1 neu“

Das Arnsberger Architekturbüro Walenta GmbH | Architekten + Generalplaner konzipierte und plante gemeinsam mit dem Projektentwickler Wierig aus Essen und der Firma ALDI-Nord den Ersatzstandort für die legendäre „1“, wie die erste Filiale des traditionellen Lebensmitteldiscouters aus Essen kurz bezeichnet wurde. Der bis Anfang Dezember 2021 betriebene Markt an der Huestraße 89 in Essen-Schonnebeck wurde nach 101 Jahren nunmehr durch eine neue Filiale ersetzt. Die Entwicklung und insbesondere die Standortsuche für den neuen Standort begannen bereits 2013 erinnert sich Architekt Sascha M. Walenta: „Erst der dritte Standort konnte allen Kriterien gerecht werden. Wir sind mächtig stolz, dass wir dieses besondere Projekt begleiten durften.“ Der neue Markt befindet sich nur wenige hundert Meter Luftlinie von der alten „1“ entfernt an der Saatbruchstraße und entspricht nun in Größe, Komfort und Barrierefreiheit den neuesten Erkenntnissen. Auch eine Jugendbegegnungsstelle, die als Immobilie weichen musste, wurde unmittelbar neben dem Markt neu errichtet.

Fotostrecke

Ausgabe 01/2021

Kontakt

walenta  | architekten + generalplaner

walenta | architekten + generalplaner

Adresse:
Brückenplatz 11,
59821 Arnsberg
Telefon:02931 93906-0
Fax:02931 93906-22

Suche