Zweitgrößter Versicherungsmakler der Region hat Grund zum Feiern:

Christian Schlösser begeht mit Enser Versicherungskontor 25-jähriges Jubiläum
Im Januar 2021 feierte die Enser Versicherungskontor GmbH (EVK) mit Sitz in Oberense ihr 25-jähriges Bestehen. Im Jahr 1996 hatte Dipl.-Kfm. Christian Schlösser den Industriemaklerbetrieb Dieter Eggers Versicherungsmakler GmbH aus Plettenberg übernommen und neben den klassischen Geschäftsfeldern Industrie, Handel und Gewerbe erfolgreich den Fachbereich Erneuerbare Energietechnologien etabliert. Heute ist das europaweit agierende EVK der zweitgrößte Versicherungsmakler für Industrie-, Gewerbe- und Privatkunden in Südwestfalen und einer der führenden Versicherungsmakler in Deutschland für Anlagen und Services im Bereich Windenergie, Photovoltaik, Energiespeicher, Wasserkraft und Biomasse. Durch diese zweigleisige, zukunftsgerichtete Fokussierung und die konsequente Kundenorientierung konnte das Enser Versicherungskontor stetig wachsen. Das EVK beschäftigt 30 Mitarbeiter, darunter zwei Auszubildende. EVK-Gründer und Geschäftsführer Christian Schlösser: „Unser Ziel ist es, weiter organisch zu wachsen und unabhängig zu bleiben.“ Die Rahmenbedingungen für weiteres Wachstum sind günstig: die fortschreitende Energiewende benötigt speziellen Versicherungsschutz, und den kann EVK mit jahrzehntelanger Expertise und passender Beratung bieten.
Ausgabe 01/2021